Aktuelles

Achtung Straßenbauarbeiten

Liebe Tierbesitzer,

unsere Karthäuserstraße wird bis Ende des Jahres umgebaut. Sie können uns über die Straße Parallelweg anfahren.

Weiterlesen...

Basiskurs Tierkommunikator und Tierheiler

Weiterlesen...

Was will mein Tier mir sagen?

Das Tier sucht sich immer den passenden Menschen. Das hört sich vielleicht etwas seltsam an, weil wir es doch sind, die sich das Pferd, den Hamster, die Katze oder den Hund aussuchen.

Weiterlesen...

Tierarztpraxis
Dr. Stefan Flöck

Karthäuser Strasse 108
54329 Konz

Tel.
(0 65 01) 55 56
Mobil: (0171) 7 77 11 81
Fax (0 65 01) 77 78
E-Mail: info@kleintierpraxis.de

Notfall-Nummer

In tierärztlichen Notfällen
erreichen Sie uns mobil

(0171) 7 77 11 81

Notfälle sind:
Akute Blutungen, Erbrechen und Durchfall, Unfälle, Wespen / Bienenstiche, Allergische Reaktionen

K e i n e Notfälle sind:
Länger anhaltender Flohbefall
Ältere, bestehende Schwellungen u.ä.

Sprechzeiten

Wir möchten die Wartezeit für Sie und Ihre Tiere so klein wie möglich halten. Bitte rufen Sie, wenn möglich, vor Ihrem Besuch an und vereinbaren einen Termin!

Mo Vorm. & Nachm.
Di Vorm. & Nachm.
Mi Vorm. & Nachm.
Do Nur vormittags
Fr Vorm. & Nachm.
Sa Nur vormittags
So Siehe Notdienst

Eva Maria Weiss

Ich arbeite seit 2001 als Tierarzthelferin und seit 2003 auch als Tierheilpraktikerin. Meine Liebe galt schon immer der bunten und vielfältigen Welt der Tiere. Als Kind machte mir der Umgang mit den Tieren schon große Freude, so dass ich heimische Vögel die aus dem Nest gefallen waren, oder Mäuse und auch Katzenbabys, die ihre Mama verloren hatten, aufzog.

Um mein Wissen, was die Heilkunst der Tiere betraf, zu verstärken, entschloss ich mich eine Ausbildung als Tierarzthelferin zu machen. Da ich mich auch für Pflanzen, Kräuter und auch Bäume interessierte und wusste, dass die Natur so viel Heilkraft zu bieten hatte, machte ich auch noch eine Ausbildung als Tierheilpraktikerin. Viele Tiere, darunter auch viele kranke Tiere, haben schon ihren Weg zu mir gefunden und bei mir ein Zuhause bekommen und die Pflege die sie brauchen.

Ich habe zurzeit einige vierbeinige Freunde bei mir wohnen, darunter eine Dogge, zwei kleine Kätzchen, zwei große Katzen und ein Pferd.

 

« Zurück zum Team